Die Unterhaltungsbranche kommt einfach nicht zur Ruhe! Nach dem riesigen Hollywood-Skandal um Harvey Weinstein (65) sorgte auch Matt Lauer für üble Schlagzeilen: Der US-Moderator soll mehrere Frauen sexuell belästigt haben – die mutmaßlichen Opfer brachen im November 2016 ihr Schweigen. Nachdem Matt wegen der Anschuldigungen seinen Job verlor, kommt's nun auch privat richtig dicke: Seine Frau schmiss ihn aus dem Haus!

Eine Quelle verriet Page Six, dass Matts Gattin Annette Roque den einstigen NBC-Anchorman aus dem gemeinsamen Haus in den Hamptons (New York) geworfen habe. Aktuell soll der 60-Jährige in einem Anwesen in der Nähe seines vorigen Domizils wohnen, damit er weiter Zeit mit seinen drei Kindern verbringen kann. Ob sich das Paar, das seit fast zwanzig Jahren verheiratet ist, nun scheiden lassen will, steht noch in den Sternen – laut der Insider kann diese News aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Es wäre nicht das erste Mal, dass der Amerikaner und die gebürtige Niederländerin ihre Ehe an die Wand fahren. Bereits 2006 hatte das Ex-Model die Scheidung von Matt eingereicht, warf ihm unter anderem psychische Misshandlung und Demütigung vor. Ein Ehevertrag und mehrere Millionen Dollar konnten ihre Beziehung vorübergehend retten, auch wenn das Paar seither in getrennten Häusern lebte. Die Sprecher des ehemaligen "Today Show"-Hosts wollten sämtliche Gerüchte nicht kommentieren. Glaubt ihr, dass sich Matt und Annette bald scheiden lassen werden? Stimmt ab!

Matt Lauer, TV-ModeratorNeilson Barnard / Getty Images
Matt Lauer, TV-Moderator
Annette Roque und Matt Lauer 2013 in New YorkMike Coppola/Getty Images
Annette Roque und Matt Lauer 2013 in New York
Matt Lauer, ehemaliger NBC-ModeratorJason Kempin / Getty Images
Matt Lauer, ehemaliger NBC-Moderator
Werden sich Matt und Annette bald scheiden lassen?259 Stimmen
245
Klar, das ist nur eine Frage der Zeit.
14
Vielleicht versöhnen sie sich ja wieder. Das haben sie ja schon einmal geschafft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de