So holt David Friedrich (28) nicht die Dschungel-Krone nach Hause! Der Freiluft-Celebrity sitzt seit zwölf Tagen im australischen Busch. Doch trotz vier Ekelprüfungen auf dem Konto kann der Eskimo Callboy-Hottie nicht unbedingt polarisieren: David pennt lieber aufm Feldbett, statt Storys auszupacken! Sein Ex-Bachelorette-Kollege Niklas Schröder (29) stellt im Promiflash-Interview fest: Der Rosensieger sollte einen Gang höher schalten, statt nur auf dem Hosenboden zu sitzen. "David ist ein bisschen schwach. Der kommt ein bisschen langweilig rüber. Er müsste ein bisschen mehr Gas geben, da muss mehr kommen!" Aber vielleicht ist das Rumsitzen und Stillschweigen ja genau die Urwaldtaktik vom Friedrich – bei den Fans kommt der TV-Star immerhin mega gut an! Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de