So schlimm war es noch nie! Zickereien unter den Kandidatinnen gehören genauso zum Bachelor wie die roten Rosen. In der neuen Staffel legen die Mädels aber noch mal eine Gift-Schippe drauf, denn die Streitereien sind schon fast vulgär! Auch Ex-Bachelor-Girl Denise Temlitz (27) ist von so viel Bitch-Terror geschockt!

2016 kämpfte die Brünette noch selbst um den damaligen Rosenkavalier Leonard Freier (32). Promiflash traf die frisch Verlobte jetzt im Brautmodengeschäft Crusz in Berlin zu einem Gespräch und wollte wissen: Ist der Bachelor-Zickenkrieg heftiger denn je? "Ich habe schon den Eindruck, dass es in diesem Jahr sehr extrem zugeht. Ich finde das schon echt bösartig teilweise, wie die Mädels untereinander reden. Und echt fies." Da ist die 27-Jährige aus ihrer eigenen Zeit in der Kuppelshow noch anderes gewohnt. "In unserer Staffel war schon ein bisschen mehr Ruhe."

Das ist aber nicht das Einzige, was das Model an den neuen Folgen des RTL-Formats überrascht. Denn auch das Konzept mit den Nachrück-Kandidatinnen ist für die Beauty einfach nur unfair. Findet ihr den Zickenkrieg beim Bachelor 2018 auch so schlimm? Stimmt ab!

Denise Kappés, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappés, Ex-Bachelor-Kandidatin
Die Bachelor-Girls 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Die Bachelor-Girls 2018
Denise Temlitz, ModelAEDT / WENN.com
Denise Temlitz, Model
Findet ihr den Zickenkrieg beim Bachelor in diesem Jahr auch so schlimm?652 Stimmen
600
Ja, das ist richtig krass!
52
Nein, das ist nicht schlimmer als in den letzten Jahren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de