Vom Biggest Loser zur allergrößten Motivationsbombe! 2017 sagte Alexandra Gregus ihrem inneren Schweinehund den Kampf an und sportelte sich geradewegs auf den Show-Thron. Dort scheint sich die 33-Jährige mehr als wohlzufühlen – noch heute strotzt die Strahlefrau nur so vor Ehrgeiz!

Schon bald eröffnet die Fitnesstrainerin ihr eigenes Sportcamp und brachte jetzt sogar ein eigenes Kochbuch auf den Markt. Bei der Vorstellung ihres kulinarischen Meisterwerks "Clever Essen" kann Alexandra noch immer kaum fassen, wo sie ein Jahr nach Formatende steht: "Ich platze vor Stolz, dass ich jetzt in meinen eigenen Rezepten blättern darf", offenbart die frischgebackene Autorin gegenüber Promiflash. Aber nicht nur das unglaubliche Resultat ihres Werdegangs, sondern auch der Weg selbst habe ihr Leben von Grund auf verändert.

"Wenn ich auf das letzte Jahr zurückschaue, macht es mich unfassbar stolz, dass ich mein Ziel verwirklicht habe, mich in meinem eigenen Körper wieder wohlzufühlen, und damit so viele wunderbare Erfahrungen auf dem Weg gemacht habe, die mich noch mein ganzes Leben weiter prägen werden", lautet Alexandras überglücklicher Rückblick.

Ob sich die Kandidaten der kommenden zwölften Staffel genauso gut schlagen werden, könnt ihr euch ab dem 4. Februar auf Sat. 1 ansehen.

Alexandra von "The Biggest Loser" heute (l.) und vor der Show (r.)SAT.1/Stephan Pick
Alexandra von "The Biggest Loser" heute (l.) und vor der Show (r.)
Alexandra Gregus, TV-StarInstagram / alexandrabiggestloser2017
Alexandra Gregus, TV-Star
Die "The Biggest Loser"-Kandidaten und die Coaches in der Auftaktshow 2018SAT.1/ Perez Prada
Die "The Biggest Loser"-Kandidaten und die Coaches in der Auftaktshow 2018
Werdet ihr euch Alexandras Kochbuch anschauen?519 Stimmen
246
Na klar! Ich freue mich schon drauf!
273
Nein, ich habe es nicht so mit Kochbüchern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de