Einmal auf den großen Laufstegen der Welt coole Designermode präsentieren – so oder so ähnlich sieht wohl der Traum vieler Germany's next Topmodel-Kandidatinnen aus. Nicht aber der von Soraya Kajevic: Die Transgender-Lady will das Erfolgsformat um Modelmama Heidi Klum (44) als ein ganz anderes Karrieresprungbrett nutzen! "Ich habe teilgenommen, um eine gewisse Reichweite aufzubauen und eigentlich im Influencer-Instagram-Bereich Fuß zu fassen", erklärt die Schweizerin im Promiflash-Interview.

Keine Model-Pläne: Deswegen war Trans-Lady Soraya bei GNTM!Instagram / soraya.kajevic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de