Wenn am Donnerstag die 13. Staffel von Germany's next Topmodel startet, versammeln sich hierzulande erfahrungsgemäß tausende Mädels vor der Flimmerkiste. Doch mit dem einst so beliebten Modelglamour hat das Format nicht mehr viel zu tun. Stattdessen geht es den Teilnehmerinnen nur noch um eines, wie Transgender-Kandidatin Soraya Kajevic vor dem Start der Show gegenüber Promiflash verriet: "Eine gewisse Reichweite aufzubauen. Ich denke, GNTM ist eigentlich eher ein Sprungbrett, wenn man in den Influencer-Bereich gehen möchte."

Influencer-Sprungbrett: GNTM nicht mehr das, was es mal war?Instagram / soraya.kajevic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de