Wenn das nicht der Inbegriff eines Flugs auf Wolke sieben ist! Eigentlich war das Schwaben-Model Anahita Rehbein gerade auf dem Weg zu ihrem nächsten Schönheitswettbewerb, der Miss Germany-Wahl. Aber schon während des Flugs dorthin konnte sie glatt einen Titel einsacken – und sich bereits jetzt zur Favoritin aller Kandidatinnen mausern!

Kurz vor der Landung auf Fuerteventura, wo die 22 Teilnehmerinnen an einem knallharten Trainingslager teilnehmen müssen, sollten die schönsten Mädchen Deutschlands bereits ihre königlichen Qualitäten unter Beweis stellen. Nach einem Schaulauf auf dem vermutlich engsten, wackeligsten und wohl mobilsten Laufsteg der Welt konnten alle weiteren Passagiere eine aufstrebende Hoheit zu ihrer Nummer eins wählen. Für die Brünette aus Stuttgart ging die Flugzeug-Wahl besonders erfolgreich aus: Sie konnte die meisten Stimmen für sich gewinnen und sich den Titel "Miss Condor" sichern.

Im Interview mit Bild kann die Scherpenträgerin ihr Glück kaum fassen: "Ich hoffe mal, dass die Jury im Eu­ro­pa­park den­sel­ben Ge­schmack hat", zwinkert die frisch gekürte Studentin. Bis zur großen Miss Germany-Wahl ist es nicht mehr lange hin: Am 24. Februar wird sich zeigen, ob sich die Strahlefrau besser mal einen Schrein für alle ihre Krönchen zulegen sollte.

Anahita Rehbein bei der Miss Germany 2018-WahlInstagram / anahitarehbein
Anahita Rehbein bei der Miss Germany 2018-Wahl
Anahita Rehbein, ModelInstagram / anahitarehbein
Anahita Rehbein, Model
Anahita Rehbein, SchönheitsköniginInstagram / Anahita Rehbein
Anahita Rehbein, Schönheitskönigin
Hat Anahita das Zeug zur Miss Germany 2018?317 Stimmen
240
Auf jeden Fall!
77
Nein, ihr fehlt das gewisse Etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de