Wahnsinnsüberraschung! Lange konnte sie ihre Babykugel vor den Zuschauern verstecken. Jetzt gibt Welt-Moderatorin Miriam Pede (42) endlich bekannt: Sie erwartet ihr zweites Kind – und ist bereits im siebten Monat!

Viele Frauen halten ihre Schwangerschaft in den ersten Monaten geheim. Die Wetterfee steht jedoch regelmäßig vor einem Millionenpublikum. Ihren wachsenden Babybauch bemerkt dennoch niemand. Jetzt ließ die 42-Jährige die Bombe selbst platzen. Aber warum wartete sie so lange damit? "Wir waren selbst so überrascht, dass es uns für Monate die Sprache verschlagen hat", scherzte die Blondine in einem Interview mit der Gala. Schon bei ihrer ersten Schwangerschaft – mit Töchterchen Nika Ophelia – war lange nichts zu erkennen.

Die Zweijährige freut sich jedenfalls schon riesig auf ihr Geschwisterchen. "Besonders schön ist es für mich zu erleben, wie entzückend Nika mit dem wachsenden Babybauch umgeht", erklärte Miriam. Ob Nika eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder bekommt, wollen die werdenden Eltern dieses Mal aber nicht verraten. Hättet ihr gedacht, dass man eine Schwangerschaft so lange geheim halten kann? Stimmt ab!

Miriam Pede bei der Premiere von "Hänsel und Gretel: Hexenjäger"Sean Gallup/Getty Images for Paramount Pictures International
Miriam Pede bei der Premiere von "Hänsel und Gretel: Hexenjäger"
Miriam Pede bei der Fashion Week in BerlinAndreas Rentz/Getty Images for IMG
Miriam Pede bei der Fashion Week in Berlin
Miriam Pede bei der Premiere von "Zweiohrküken"Florian Seefried/Getty Images
Miriam Pede bei der Premiere von "Zweiohrküken"
Hättet ihr gedacht, dass man eine Schwangerschaft so lange geheim halten kann?286 Stimmen
217
Ja, mit weiter Kleidung ist das doch kein Problem!
69
Nein, das hat mich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de