Sie war das dritte Transgender-Model bei Germany's next Topmodel! Soraya Kajevic schaffte es aus dem Massencasting tatsächlich eine Runde weiter. Doch schon in der ersten Folge am vergangenen Donnerstag bekam sie von Show-Chefin Heidi Klum (44) einen Korb. Im Promiflash-Interview plaudert die 18-Jährige nun ganz offen darüber, wie der Intimbereich nach einer Geschlechtsanpassung eigentlich wirklich aussieht: "Also, ich kann sagen: Leute, so eine Vagina sieht ganz normal aus, man kann ganz normal Geschlechtsverkehr haben, wir haben alles, was eine ganz normale Vagina hat." Damit dürfte sie nun wohl ein für alle Mal die nervigen Fragen nach einer Transgender-Vagina beantwortet haben.

GNTM-Soraya erklärt: So sieht eine Trans-Vagina wirklich ausInstagram / soraya.kajevic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de