Sexkiller Schwangerschaft? Khloe Kardashian (33) ist im achten Monat schwanger. Für sie und ihren Freund Tristan Thompson (26) ist es das erste Kind – dementsprechend sammeln sie auch die ersten Erfahrungen in Sachen Veränderungen für werdende Eltern. Dazu gehört eindeutig auch das Intimleben, über das die Blondine jetzt ganz offen sprach.

Was genau zwischen Khloe und Tristan noch im Bett passiert, verriet die 33-Jährige auf ihrer Homepage. Am Anfang sei der Sex noch derselbe gewesen: "Als ich in mein drittes Trimester kam und runder wurde, wurde es schwieriger, Sex zu haben und ein bisschen unbequemer und zeitlich begrenzter." Und das veränderte Level ihres Geschlechtsverkehrs sei nicht nur ihr, sondern auch ihrem Schatz aufgefallen.

Khloe soll deshalb auch unsicherer geworden sein. "Du kannst dich nicht genauso bewegen, deswegen fühlst du dich irgendwie nutzlos", erklärte die Jeans-Designerin. Die werdende Mama hatte nur einen Tipp für Gleichgesinnte: Paare müssten einfach improvisieren.

Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / Khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Khloe Kardashian, Reality-StarInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, Reality-Star
Findet ihr es gut, dass Khloe so offen über ihr Sexleben spricht?3864 Stimmen
2974
Ja, total. Es gibt bestimmt viele andere werdende Mütter, denen sie damit hilft.
890
Überhaupt nicht. Das geht doch niemanden was an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de