Sie ist DER Hingucker des Abends! In den vergangenen Wochen ist es etwas ruhiger um Lena Meyer-Landrut (26) geworden. Die Sängerin leidet zurzeit an einer kreativen Schaffenskrise. Willkommene Ablenkung dürfte da die diesjährige Berlinale gewesen sein. Denn zumindest, was das Outfit der Hannoveranerin angeht, war von mangelnder Kreativität nichts zu spüren. Mit einem Wow-Look strahlte Lena auf dem roten Teppich!

Zu der Premiere des Filmes "3 Tage in Quiberon" präsentierte sich die Eurovision Song Contest-Siegerin von 2010 am vergangenen Sonntag ladylike und ultrasexy. Ihr lilafarbenes Satinkleid peppte sie mit blauen Pumps auf. Absolutes Highlight der bodenlangen Glamour-Robe: der Megaausschnitt. Mit einer wunderschönen Halskette der Marke Cartier umschmeichelte sie ihr freiliegendes Dekolleté und setzte weitere Akzente mit den dazugehörigen Ohrringen. Bei diesem Auftritt geriet sicherlich nicht nur die Männerwelt ins Schwärmen.

Noch vor wenigen Wochen war der 27-Jährigen nicht zum Lachen zumute. Im Dezember 2017 gab Lena ihr vorläufig letztes Konzert und kündigte unter Tränen an, sie brauche eine Schaffenspause, um mit ihrem ESC-Gewinn abschließen zu können.

Lena Meyer-LandrutPascal Le Segretain/Getty Images
Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut auf der 68. BerlinalePascal Le Segretain/Getty Images
Lena Meyer-Landrut auf der 68. Berlinale
Sängerin Lena beim Global Citizen Festival in HamburgBecher/WENN.com
Sängerin Lena beim Global Citizen Festival in Hamburg
Wie findet ihr Lenas Berlinale-Look?648 Stimmen
302
Richtig umwerfend!
346
Für mich ein wenig zu freizügig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de