Und wieder heißt es: Gold für Deutschland! Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ergatterte das Eiskanal-Duo Mariama Jamanka (27) und Lisa Buckwitz (23) vor wenigen Stunden das begehrte Edelmetall im Zweier-Bob – mit nur sieben Hundertstel-Sekunden vor den USA. Gefeiert wurde natürlich ohne Helm und darunter können sich unsere Golden Girls wirklich sehen lassen!

Ohne olympischen Kopfschutz könnten Lisa und Mariama glatt als Models durchgehen. Auf ihren Instagram-Accounts zeigen sich die beiden Mädels natürlich ebenfalls lieber ohne Helm und Schneeanzug, denn was man in der dicken Bob-Kluft kaum erkennt: Dank des harten Trainings sind die Schlitten-Girls richtig durchtrainiert – und schämen sich auch nicht, ihre stahlharten Körper etwas leichter bekleidet zu präsentieren. Nach ihrem Gold-Triumph werden jetzt sicher noch mehr Follower auf die sexy Schnappschüsse von Lisa und Mariama aufmerksam, denn bisher folgen den beiden Sportlerinnen "nur" rund 1.000 Fans.

Für die Berlinerinnen ist das Gold in Südkorea übrigens der erste große Sieg in ihrer gemeinsamen Disziplin. Als Duo belegten sie bei der Bob-Europameisterschaft in Innsbruck im Dezember noch den zweiten Platz. Besonders witzig: Bis vor vier Jahren nahm die toughe Mariama noch als Diskus- und Hammerwerferin an Wettkämpfen teil. Erst der Wechsel in den Eiskanal führte sie jetzt zu ihrem bisher größten Erfolg.

Profisportlerin Mariama Jamanka im Thailand-UrlaubInstagram / mari_j_jam
Profisportlerin Mariama Jamanka im Thailand-Urlaub
Bobfahrerin Lisa Buckwitz im GymInstagram / lisa_buckwitz
Bobfahrerin Lisa Buckwitz im Gym
Lisa Buckwitz und Mariama Jamanka, deutsche Bob-ProfisMARK RALSTON/AFP/Getty Images
Lisa Buckwitz und Mariama Jamanka, deutsche Bob-Profis
Hättet ihr gedacht, dass die beiden Berlinerinnen den Olympia-Sieg packen?215 Stimmen
63
Nein, ich hatte andere Favoriten.
100
Ja klar, die beiden sind einfach stark.
52
Keine Ahnung, ich schaue die Olympischen Winterspiele nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de