Er kann auch ganz andere Saiten aufziehen! Selfmade-Millionär Bastian Yotta (41) provoziert ja gern mal. Ob mit freizügigen Pics, einer Nackt-Show-Teilnahme oder frechen Sprüchen – der selbsternannte "Money Magnet" ist irgendwie immer für eine Überraschung gut. Jetzt aber will der Wahlamerikaner ein Thema ansprechen, das seiner Meinung nach Überhand gewinnt: Hass im Internet! Und da wird selbst der Yotta ernst...

Bei Promiflash richtet er jetzt einen Appell an alle Social-Media-User und besonders an diejenigen, die sich gern an einem Shitstorm beteiligen und Menschen ganz bewusst im Netz beleidigen: "In meinem Leben, da gibt es keinen Hass. Es spielt keine Rolle, ob du prominent oder obdachlos bist. Niemand verdient es, dass man ihn hasst. Und ich denke, Hass entsteht, indem man sich selbst hasst. Es beginnt mit Social Media, es beginnt mit Kommentaren und endet irgendwo in einem Shooting." Deshalb warnt er alle: "Überlegt es euch das nächste Mal, ob es ein Mensch verdient hat, dass man 'kotz', 'ich hasse ihn', 'der will doch nur in der Öffentlichkeit stehen', über ihn schreibt. Jeder Promi will in der Öffentlichkeit stehen. Was ist falsch daran? Wir tun keinem was!"

Er selbst wird auch öfter mit fiesen Kommentaren konfrontiert: "Ich kann es abhaben, ich habe hier ein endgeiles Leben, da werdet auch ihr nichts dran ändern. Aber andere, die verletzt das. Deswegen fangt mal bei euch an, vor eurer Haustür zu kehren." Und da der Yotta eben der Yotta ist, hat er als Internet-Mentor natürlich noch einen Ratschlag für die gesamte Community: "Ein kleiner Tipp vom Meistercoach persönlich: Wenn ihr hasst, schadet ihr euch nur selbst."

Bastian Yotta mit FrauenpoInstagram / yotta_life
Bastian Yotta mit Frauenpo
Bastian Yotta, "Adam sucht Eva - Promis im Paradies"-KandidatMG RTL D
Bastian Yotta, "Adam sucht Eva - Promis im Paradies"-Kandidat
Bastian Yotta, Selfmade-MillionärInstagram / yotta_life
Bastian Yotta, Selfmade-Millionär
Was sagt ihr zu Bastian Yottas Appell?262 Stimmen
229
Genau richtig. Er trifft mit seiner Aussage den Nagel auf dem Kopf!
33
Ich finde das eher unnötig. Er provoziert doch auch gern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de