Der besten Freundin erzählt man schließlich alles! In der englischen Klatschpresse erlangte Laura Simpson Bekanntheit, nachdem Fußballstar Wayne Rooney (32) während einer wilden Partynacht in ihrem Auto festgenommen worden war. Über den Kicker habe die alleinerziehende Mutter anschließend gesagt, dass er bestückt sei wie ein "Oger". Ähnlich pikante Details verriet sie einer guten Freundin nun offenbar auch über den britischen Celebrity Big Brother-Star Jeremy McConnell (28). Jetzt gerieten die schmutzigen Einzelheiten ihres Gesprächs über den Tattoo-Fan an die Öffentlichkeit!

Wie ein Insider der Zeitung Mirror berichtete, habe die 29-Jährige den Iren vergangene Woche in einem Hotel in London getroffen und eine heiße Liebesnacht mit ihm verbracht: "Sie war besonders von Jeremys Körper beeindruckt und beschrieb sehr deutlich, dass er einen 'Pornostar-Lümmel' habe", so die Quelle. Und auch der Sex soll sehr extravagant gewesen sein: "Sie prahlte damit, dass er sie 'wie eine Aufblaspuppe' durch den Raum bewegt habe, und deutete verschiedenste Sexstellungen an."

Diese Aussagen könnten vor allem die Ex-Partnerin des 28-Jährigen schwer treffen: Stephanie Davis (24) hatte im vergangenen August eine Fehlgeburt erlitten und gab dem Reality-TV-Star die Schuld daran. Auch ihr erstes gemeinsames Kind habe die 24-Jährige beinahe verloren, weil Jeremy sie damals so stark unter Druck gesetzt habe. Der einstige Mister Ireland soll während eines Streits sogar handgreiflich gegenüber seiner schwangeren Partnerin geworden sein.

Laura SimpsonWENN.com
Laura Simpson
Jeremy McConnell, Reality-TV-StarInstagram / jeremymcconellcooke
Jeremy McConnell, Reality-TV-Star
Jeremy McConnell und Stephanie DavisInstagram / jeremymcconnellcooke
Jeremy McConnell und Stephanie Davis
Was sagt ihr zu den detailreichen Beschreibungen von Laura Simpson?422 Stimmen
155
Sehr unterhaltsam! Ich liebe solchen Gossip.
267
Das sind mir eindeutig zu viele Informationen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de