Die Amerikaner nehmen es wortwörtlich: Sie kämpfen wahrhaftig um die Liebe! In einem Ableger der dort ebenfalls supererfolgreichen Kuppelshow Der Bachelor, treten Kandidaten aus verschiedenen Ländern in sportlichen Winterdisziplinen gegeneinander an. Die Gewinner dürfen sich dann jemanden zum daten aussuchen. Einer, der an den Liebeswettkämpfen teilnimmt, ist Christian Rauch – und der hat auch schon bereits im deutschen TV nach der Frau fürs Leben gesucht!

Geklappt hatte es leider nicht: 2015 buhlte Christian um das Herz von Ex-Bachelorette Alisa (29), doch der charmante Blondschopf mit dem verträumten Blick ging leer aus – sie entschied sich für einen anderen. Darauf probierte es der Züricher in der Schweiz und tatsächlich: Der 35-Jährige wickelte die dortige Bachelorette Frieda Hodel um den Finger. Ihre Beziehung scheiterte leider. Deswegen nun der erneute Anlauf: Bei den "Bachelor Winter Games" kann der Sport-Fan nun nicht nur sein sportliches, sondern auch sein Flirt-Können im Schnee unter Beweis stellen.

Auf Instagram hat der smarte Hottie schon eine große Fangemeinde! "Er ist mein absoluter Favorit", "Oh mein Gott, er ist so heiß" und "Ich liebe ihn. Es sollten viel mehr Männer in Amerika so sein wie er", lauten nur wenige der anschmachtenden Kommentare weiblicher User.

Christian Rauch und Bachelorette Frieda HodelInstagram/christian_rauch
Christian Rauch und Bachelorette Frieda Hodel
Christian Rauch, Reality-StarInstagram / christian_rauch
Christian Rauch, Reality-Star
Christian Rauch, Gewinner bei "Der Bachelorette" SchweizInstagram / christian_rauch
Christian Rauch, Gewinner bei "Der Bachelorette" Schweiz
Was haltet ihr von dem Format? Wäre das auch etwas fürs deutsche Fernsehen?361 Stimmen
194
Auf jeden Fall! Klingt super.
167
Nee, stell ich mir lahm vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de