Sie geben alles, um ihren Traum vom Wohlfühl-Body zu erreichen: Die angriffslustigen und motivierten Kandidaten von The Biggest Loser kämpfen aktuell wieder in Andalusien gegen ihre überdurchschnittlichen Rundungen an. Doch die vierte Woche ist nicht so erfolgreich ausgefallen, wie die drallen Teilnehmer es sich erhofft hatten – abgesehen von Miguel und Benny haben sie nicht allzu viel Gewicht verloren und waren sichtlich enttäuscht!

Zwar hat niemand mehr auf den Rippen als noch in der vergangenen Woche, doch die Erwartungen wurden auch nicht erfüllt. Fan-Liebling Christos (23) hat 3,2 Kilo abgespeckt und hatte sich mehr erhofft. Küken Lisa wollte unbedingt circa zwei verlieren, doch die Waage zeigte nur 1,4 Kilo Verlust an. "Knapp daneben ist auch vorbei. Ich habe mich riesig geärgert. Langsam weiß ich nicht mehr weiter und es nervt mich auch", sagte die 22-jährige Single-Lady nach der Verkündung. Auch Show-BFF Benny war geschockt: "Sie hat so viel gepowert, wir haben so viel Sport gemacht. Es ist mir unerklärlich."

Er selbst hat hingegen so richtig abgeliefert: Benny verlor ganze acht Pfund! "Das war der Wahnsinn. Ich habe es gar nicht glauben wollen. Ich habe erst gedacht, da steht plus vier Kilo. Ich habe meine Erwartungen komplett übertroffen", freute sie sich. Absoluter Sieger der Woche ist Online-Bewerber Miguel: Er weinte über ganze 6,8 Kilo!

Für eine Kämpferin war diese Woche Ende! Weil Team Rot in der Gesamtwertung schlechter als das gegnerische grüne Team abgeschnitten hatte, mussten sich die Mannschaftskollegen entscheiden, wer das Abspeck-Bootcamp verlassen muss – die Wahl fiel auf Show-Seniorin Alexandra.

Lisa, Kandidatin bei "The Biggest Loser" 2018SAT.1/Johannes Mueller
Lisa, Kandidatin bei "The Biggest Loser" 2018
Fabian von "The Biggest Loser" 2018SAT.1 / Benedikt Müller
Fabian von "The Biggest Loser" 2018
"The Biggest Loser"-Kandidat MiguelSAT.1 / Johannes Mueller
"The Biggest Loser"-Kandidat Miguel
Alexandra, "The Biggest Loser"-KandidatinBenedikt Müller/ Sat.1
Alexandra, "The Biggest Loser"-Kandidatin
Wie habt ihr die Reaktionen der TBL-Kandidaten aufgefasst?386 Stimmen
180
Sie waren wirklich alle enttäuscht. Hoffentlich demotiviert sie das jetzt nicht.
206
Ich fand es gar nicht so schlimm. Man kann eben nicht jede Woche abliefern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de