Sex-Countdown nach der Geburt! Reality-Star Kylie Jenner (20) und Rapper Travis Scott (25) sind im vergangenen Monat zum ersten Mal Eltern geworden. Während der Schwangerschaft hielten sich noch hartnäckige Gerüchte, dass es in der Beziehung der beiden heftig kriseln soll – doch offenbar vollkommen zu Unrecht: Auch Töchterchen Stormi scheint die Leidenschaft des Promipärchens nicht gebremst zu haben. Travis soll sogar schon die Tage zählen, bis er wieder mit Kylie schlafen kann!

Wie ein Insider dem Onlineportal HollywoodLife berichtete, kann es der frischgebackene Papa wohl kaum erwarten, endlich wieder loszulegen. "Armer Travis, er wird noch total verrückt. Kylies Arzt erlaubt ihr zwei weitere Wochen lang keinen Sex", meinte die Quelle. Die Zwangspause stellt allerdings nicht nur für den 25-Jährigen eine Herausforderung dar, auch dem Keeping up with the Kardashians-Star fällt die Warterei auf das nächste Schäferstündchen anscheinend ziemlich schwer. "Es ist zu einem kleinen, privaten Witz zwischen den beiden geworden", erklärte der Insider weiter.

Zeit zu zweit haben sich die beiden Turteltauben jedenfalls schon gegönnt, seit Stormi auf der Welt ist: Nur drei Wochen nach der Geburt der Kleinen wurden die jungen Eltern bereits wieder bei einem Date in Malibu gesichtet.

Kylie Jenner mit ihrer Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Travis Scott bei einem Konzert in Los AngelesJerritt Clark / Getty Images
Travis Scott bei einem Konzert in Los Angeles
Travis Scott und Kylie Jenner in MalibuSplash News
Travis Scott und Kylie Jenner in Malibu
Könnt ihr verstehen, dass Kylie und Travis es so eilig haben?3121 Stimmen
1883
Ja, sie sind ja noch frisch verliebt. Da ist das eben so!
1238
Nein, Kylie sollte sich nach der Geburt lieber etwas Zeit lassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de