Sie zeigt sich auch weiterhin so, wie Gott sie (nicht) schuf! TV-Star Shirin David (22) ist dafür bekannt, nur allzu gerne zur Schau zu stellen, was sie hat. Vor allem ihren üppigen Vorbau setzt die ehemalige DSDS-Jurorin in Szene, wo sie nur kann. Für diese Freizügigkeit kassiert sie allerdings einen Boobie-Shitstorm nach dem anderen – was dem Busenwunder aber gänzlich an ihren zwei Prachtstücken vorbeigeht!

In ihrer Instagram-Story posiert die Kurvenqueen aktuell wieder einmal megaknapp bekleidet: Mit blankem Oberkörper inklusive Mega-Underboob macht Shirin eine äußerst sexy Ansage: "Ihr wisst ja bereits, wie gerne ich ein wenig Underboob zeige. Ich habe viel Geld für meine Brüste bezahlt, also lasst sie mich doch einfach in Frieden zeigen", verteidigt die Social-Media-Schönheit ihre Freiluftliebe.

Einmal das T-Shirt hochgezogen, gibt die wohlgeformte Fashionikone auch gleich noch ein Muskelupdate zu ihrer Körpermitte: "Ich bin darüber verblüfft, nach einer ganzen Weile voller hartem Training endlich Resultate zu sehen. Obwohl ich sehr oft gesündigt habe, sehe ich trotzdem einen Unterschied an meinem Bauch", freut sich die 22-Jährige.

Shirin David beim Dreamball 2017 in BerlinWENN.com
Shirin David beim Dreamball 2017 in Berlin
Shirin Davids Instagram-StoryInstagram / shirindavid
Shirin Davids Instagram-Story
Shirin David, TV-StarInstagram / shirindavid
Shirin David, TV-Star
Was haltet ihr von Shirins Ansage?1436 Stimmen
954
Ich kann sie verstehen – warum soll sie sich auch verstecken, wenn sie sich in ihrem Body wohlfühlt?
482
Künstlich oder nicht, ich finde so viel Freizügigkeit ist einfach daneben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de