Seit ein paar Wochen ist Bert Wollersheim (66) im Turtelmodus: Die Rotlichtlegende flirtete zunächst heftig mit Erotikdarstellerin Ginger Costello. Dann wurde Bert eine Liaison mit Tattoo-Model Catarina Liza nachgesagt. Doch wie vor Kurzem herauskam, ist der Ex-Mann von Sophia Wollersheim (30) mit einer ganz anderen glücklich: Country-Sängerin Bobby Anne Baker! In den sozialen Medien reißt der einstige Bordellbesitzer nun Orgasmus-Witze, die aber eine Sache vermuten lassen könnten: Hat Bert etwa keinen Sex mehr?

Ob er da etwa aus eigener Erfahrung spricht? Auf Instagram teilte der 66-Jährige einen Witz mit seinen Followern. "Regelmäßige Orgasmen fördern das Gedächtnis", heißt es dort. Und weiter: "Das ist ja toll!" – "Was ist toll?" Als einzigen Kommentar dazu teilt Bert lachende Smileys. Was soll das denn bedeuten? Etwa, dass der Vokuhila-Träger selbst keinen Lakensport mehr betreibt? Dazu hüllt sich der Gentleman in Schweigen.

Dabei ist Erotik ja eigentlich gar nicht mehr die Nummer eins im Leben von Bert. Ende des vergangenen Jahres hatte er erklärt: "Grips sind die neuen Brüste!" Was glaubt ihr? Bezieht sich der Witz auf Bert selbst? Stimmt ab!

Erotik-Star Ginger Costello und Bert WollersheimInstagram / ginger_costello
Erotik-Star Ginger Costello und Bert Wollersheim
Bert Wollersheim, RotlichtlegendeInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim, Rotlichtlegende
Bert Wollersheim bei einem Event im Berlin Dungeon 2016Ralf Succo/WENN.com
Bert Wollersheim bei einem Event im Berlin Dungeon 2016
Bezieht sich Bert mit dem Witz auf sein eigenes Sexleben?307 Stimmen
241
Ach, Quatsch! Er findet den Witz einfach nur lustig.
66
Ja, bestimmt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de