Was für eine interessante Besetzung! Popsternchen Taylor Swift (28) hat in den vergangenen Jahren einen krassen Imagewandel vollzogen: Die Tage des braven und anständigen Countrygirls sind lange vorbei. Und das spiegelt sich nicht nur in ihrer Musik und in ihren Texten, sondern auch in ihren Videos wieder. Denn die sind ganz schön provokant und sexy – im Clip zu ihrer neuen Single "Delicate" spielt sogar ein Pornostar mit!

Dabei handelt es sich um Darsteller Kevin Falk, der in dem Video in die Rolle von Taylors Bodyguard schlüpft. Vor allem in der Schwulenpornoszene hat er sich einen Namen gemacht. Für die Dreharbeiten mit der Sängerin ließ er allerdings die Klamotten an. Mit stilechter Sonnenbrille und im schwarzen Anzug à la Men in Black tritt er in dem Video auf, während Sängerin TayTay um ihn herumtanzt. Diese Besetzung der Bodyguard-Rolle kommt nicht ungefähr, denn laut Radar Online hat der durchtrainierte Skandinavier bereits einschlägige Erfahrungen als Personenschützer gemacht: 2014 engagierte ihn beispielsweise Rapperin Nicki Minaj (35).

Für Taylor ist es nicht die erste Zusammenarbeit mit einem Schauspieler der Porno-Branche: In ihrem Video zu "We Are Never Ever Getting Back Togehter" hatte Pornostar Mike de Marko eine Gastrolle. Er spielte dort einen Partygast.

Taylor Swift im Musikvideo zu "Delicate"Musikvideo: "Taylor Swift" mit "Delicate"
Taylor Swift im Musikvideo zu "Delicate"
Sängerin Taylor Swift auf dem Cover der britischen VogueMert Alas & Marcus Piggot, Vogue Great Britain
Sängerin Taylor Swift auf dem Cover der britischen Vogue
Taylor Swift in ihrem Musikvideo-Teaser zu "Look What You Made Me Do"Musikvideo: "Taylor Swift" mit "Look What You Made Me Do"
Taylor Swift in ihrem Musikvideo-Teaser zu "Look What You Made Me Do"
Was sagt ihr zu Taylors ungewöhnlicher Besetzung in ihrem neuen Musikvideo?335 Stimmen
81
Völlig daneben!
254
Total genial!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de