Rührender Abschied: Die Fußballwelt trauert schon wieder um einen ihrer Stars. Nachdem vor wenigen Tagen bereits Fußballprofi Davide Astori ums Leben gekommen ist, müssen die Fans jetzt auch von Adrian Ovlien Abschied nehmen. Das norwegische Nachwuchstalent ist vollkommen unerwartet an den Folgen einer Blutvergiftung verstorben. Und das, obwohl er am vergangenen Montag noch augenscheinlich kerngesund auf dem Platz gestanden hatte. Der Nationalspieler ist nur 20 Jahre alt geworden. Jetzt zeigen seine Fans ihre Trauer auf eine ganz besondere Art: Sie überschütten Adrians Social-Media-Account mit unzähligen Herzen!

Der letzte Instagram-Post des Kickers zeigt ihn bei seiner großen Leidenschaft: auf dem Fußballfeld. Seine erschütterten Follower drücken ihre Gefühle unter diesem Bild jetzt einheitlich aus. Anstatt ihrem Idol mit langen Trauernachrichten die letzte Ehre zu erweisen, posten sie lediglich etliche rote Herzen in die Kommentare. Eine rührende Geste und ebenso klare Botschaft: Sie vermissen ihren Fußballstar!

Auch der norwegische Fußballverband möchte den talentierten Sportler ehren. Sie werden Adrian am 23. März bei einem Testspiel zwischen Norwegen und Australien gedenken.

Adrian Ovlien mit seiner Freundin TonjeInstagram / aovlien
Adrian Ovlien mit seiner Freundin Tonje
Adrian Ovlien, norwegischer FußballerInstagram / aovlien
Adrian Ovlien, norwegischer Fußballer
Adrian Ovlien, FußballerInstagram / aovlien
Adrian Ovlien, Fußballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de