Bei The Biggest Loser brechen alle Dämme! Seit über fünf Wochen kämpfen die Teilnehmer im andalusischen Lager gegen ihren inneren Schweinehund und die überflüssigen Kilos – und das weit weg von ihrem Zuhause und ihren Liebsten. Um in den kommenden Challenges wieder alles geben zu können, bekommen Christos und Benny jetzt besonders emotionale Präsente überreicht: persönliche Geschenke von ihren Familien!

Um die Kandidaten für die Camp-Neuerung zu motivieren – sie kämpfen jetzt nicht mehr in Teams, sondern in Duellen gegeneinander – erwartet Benny auf seinem Bett unter anderem ein Brief von seiner Mutter. Die liebevollen Zeilen bringen den Balletttänzer dann sogar zum Weinen, wie der Sat.1-Teaser für die kommende Folge verrät! "Es war echt ein perfekter Zeitpunkt, jetzt die Geschenke bekommen zu haben, weil jetzt geht es in den Duell-Modus und jetzt ändert sich hier noch mal komplett alles und jetzt braucht man noch mal die ganze Kraft, die man in sich hat", erzählt Benny.

Auch für Christos war das Öffnen seiner Mitbringsel eine Achterbahn der Gefühle! Schon im Promiflash-Interview betonte der YouTuber: Er möchte auch für seine geliebte Familie abnehmen. "Meine Eltern haben sich große Sorgen um mich gemacht und ich will ihnen einen gesunden Sohn bieten", erklärte der Strahlemann. Diesem Ziel kommt Christos immer näher: Durch seinen bisherigen Abnehm-Erfolg konnte er seine Blutdruck-Tabletten bereits absetzen!

Wie es für Benny und Christos bei "The Biggest Loser" weitergeht, erfahrt ihr am Sonntag ab 17:45 Uhr bei Sat.1.

Ramin Abtin und sein Team bei "The Biggest Loser"SAT.1
Ramin Abtin und sein Team bei "The Biggest Loser"
Benny, Kandidat von "The Biggest Loser"SAT.1 / Benedikt Mueller
Benny, Kandidat von "The Biggest Loser"
Christos Christodoulou im Februar 2018Instagram / thebiggestloser_christos
Christos Christodoulou im Februar 2018
Würden euch solche Geschenke motivieren?86 Stimmen
80
Ja, total! Die Familie motiviert einen da wahrscheinlich am meisten.
6
Nee, das würde mich so traurig machen, dass ich mich auf nichts mehr konzentrieren könnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de