Courtney Stodden (23) macht in letzter Zeit vor allem Schlagzeilen mit ihrem turbulenten Liebesleben. Nachdem sie mit gerade einmal 16 Jahren den 34 Jahre älteren Schauspieler Doug Hutchison (57) heiratete, folgt aktuell die Scheidung der beiden. 2013 war das Skandalpaar allerdings schon einmal getrennt. Erst jetzt traute sich die kurvige Blondine, von ihren schlimmen Erlebnissen aus dieser Zeit als Single zu berichten: Sie wurde mehrfach missbraucht!

In der Talkshow Tomorrow Show with Keven Undergaro sprach die Ex-Celebrity Big Brother-Teilnehmerin von diesen Vorfällen: "Es ist genauso, wie die Geschichten der anderen Frauen. Daran ist nichts anders." Jahrelang sei ihr gar nicht klar gewesen, was da tatsächlich geschehen sei. Erst als andere Frauen sich im Zuge der "#MeToo"-Bewegung offenbarten, sei Courtney klar geworden, dass sie missbraucht wurde. "Ich dachte nicht, dass daran etwas falsch wäre, das ist das Verrückte daran. Ich dachte: ’Okay, so funktioniert also Sex’", meinte sie in dem Interview.

Was ihr genau zugestoßen ist oder wer die Täter sind, wollte die TV-Darstellerin nicht verraten. Ihre Erfahrungen – und damit auch diese Informationen – will sie stattdessen in einem Buch verarbeiten.

Doug Hutchison und Courtney StoddenFayesVision/WENN
Doug Hutchison und Courtney Stodden
Courtney Stodden, TV-StarInstagram / courtneyastodden
Courtney Stodden, TV-Star
Courtney Stodden bei der Feier zum 35. Jubiläum von PETAJason Kempin/Getty Images for PETA
Courtney Stodden bei der Feier zum 35. Jubiläum von PETA


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de