Wow, was für ein After-Baby-Body! Goodbye Deutschland-Auswanderin Peggy Jerofke hat sich endlich ihren größten Wunsch erfüllt: Die Blondine und ihr Mann Steffen Jerkel sind vor wenigen Tagen zum ersten Mal Eltern geworden! Die Wahl-Mallorquinerin brachte am 14. März ihre kleine Tochter Josephine zur Welt. Nicht nur über ihren Spatz kann sich die TV-Beauty nun freuen – sondern auch über die fehlenden überschüssigen Babybauch-Pfunde nach der Geburt! Denn die Neu-Mami ist bereits wieder ger­ten­schlank!

Das beweist die 41-Jährige jetzt richtig stolz in ihrer Instagram-Story. Peggy postete ein Bild von sich auf ihrer Social-Media-Plattform, bei dem wohl selbst viele Nicht-Mamis neidisch werden! Die Reality-TV-Darstellerin präsentierte ihren extrem flachen Bauch in einem kurzen Crop Top der Öffentlichkeit. Das Besondere: Die Aufnahme entstand gerade einmal drei Tage nach der Entbindung! Sogar ein Sixpack zeichnet sich bereits wieder ab!

Diese Verwandlung zur Ausgangsfigur ist beeindruckend – vor allem wenn man sich Peggys Schwanger-Pics im Vergleich dazu ansieht. Darauf posierte die Sonnenanbeterin nämlich vor Kurzem noch mit XXL-Bauch! Was haltet ihr von dieser schnellen Transformation? Stimmt in der Umfrage ab!

Peggy Jerofke, Steffen Jerkel und ihr Töchterchen JosephinePrivat
Peggy Jerofke, Steffen Jerkel und ihr Töchterchen Josephine
Peggy Jerofke und Steffen Jerkel im März 2018Privat
Peggy Jerofke und Steffen Jerkel im März 2018
Peggy Jerofke von "Goodbye, Deutschland"Privat
Peggy Jerofke von "Goodbye, Deutschland"
Drei Tage nach der Geburt wieder gertenschlank – was haltet ihr von Peggys Transformation?1135 Stimmen
503
Richtig krass! Dafür kann ich Peggy nur bewundern!
632
Das kann doch nicht gesund sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de