Sie polarisiert wie kaum eine DSDS-Kandidatin zuvor: Matty Faal sorgt bei der Gesangsshow für einen Skandal nach dem anderen. Ihre Joker-Lüge im ersten Casting bleibt unvergessen – vor allem, weil sie trotzdem weiterkam. Auch im Auslands-Recall in Südafrika sorgte die Sängerin für Trubel. Sie wollte weder mit ihren Konkurrentinnen üben, noch hielt sie sich an Regeln in der Gruppe. Dennoch wurde sie von der Jury belohnt und schaffte es in die nächste Runde. Viele Zuschauer stellten sich da die Frage: Hat sie das überhaupt verdient?

Selbst Poptitan Dieter Bohlen (64) fand nach dem vergeigten Auftritt von Matty und den anderen beiden Mädels vernichtende Worte für die Skandalnudel: "Du bist faul wie eine Sau. Du machst nichts, lernst den Text nicht, integrierst dich nicht in die Gruppe." Dass sie trotzdem noch weiter um den Sieg kämpfen darf, kommt bei den Lesern von Promiflash überhaupt nicht gut an. In einer Umfrage finden ganze 98,6 Prozent der Abstimmenden, dass ihr Verhalten ein absolutes No-Go ist.

Hat es die Casting-Teilnehmerin mit ihrer Einstellung überhaupt verdient, von der Jury um Dieter, Mousse T. (51), Ella Endlich (33) und Carolin Niemczyk (27) weiter gewählt worden zu sein? Stimmt darüber in der Umfrage ab.

Toranj Jafari, Emilija Mihailova und Matty Faal bei DSDSMG RTL D / Stefan Gregorowius
Toranj Jafari, Emilija Mihailova und Matty Faal bei DSDS
Matty Faal, DSDS-Kandidatin 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Matty Faal, DSDS-Kandidatin 2018
Toranj Jafari, Emilija Mihailova und Matty Faal bei DSDSMG RTL D / Stefan Gregorowius
Toranj Jafari, Emilija Mihailova und Matty Faal bei DSDS
Verdient Matty es, noch in der Show zu sein?8203 Stimmen
8068
Nein, sie hätte schon fliegen müssen!
135
Ja, denn sie hat das Potenzial zum Star!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de