Bei The Biggest Loser wird es langsam richtig ruppig. Coach Mareike Spaleck ließ eine Handvoll Kandidaten gegeneinader einen sandigen Hügel hinauflaufen. Dabei kam es zu einem vermeintlich schmerzhaften Zusammenprall. Kurz vor dem Gipfelpunkt stürzt Fabian Pötzsch und bekommt von Saki einen Tritt in die Kniekehle. Der Getretene schreit plötzlich wie am Spieß und auch die Diagnose des Docs ist niederschmetternd.

Der Unfall schockiert die sportelnden Abnehmer bis ins Mark. Kandidatin Shirin bekommt es mit der Angst zu tun: "Ich dachte, er könnte nie wieder laufen. Ich habe noch nie einen Mann so schreien hören vor Schmerzen." Doch der Arzt im Camp beruhigt den jaulenden Verletzten. Trotzdem läge die Vermutung einer Verletzung am Innenband bzw. Meniskus nahe. In der Abwesenheit von Fabian jedoch fügt er mit einem leicht süffisanten Unterton hinzu: “Auch ein geringer Schmerz ruft bei ihm schon große Reaktionen hervor.”

Auf Twitter sorgt der für die Teilnehmer so schockierende Zwischenfall jedoch für Belustigung. "Aber der kleine Fabi hat immer 10x mehr aua, als andere", schreibt eine Nutzerin. Ein anderer User zog sogar Parallelen zu Geburtswehen: "Sorry, aber ich muss lachen, wenn ich das sehe. Bekommt der ein Kind?" Doch auch wenn seine Schmerzensschreie im Netz belächelt wurden, bangt Fabian jetzt um seinen Verbleib im Camp. Mit einem Beintrainingsverbot könnte es mit dem weiteren Abnehmen schwer werden.

Shirin auf der Waage bei "The Biggest Loser"SAT.1
Shirin auf der Waage bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2018SAT.1/Guido Engels
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2018
Ramin Abtin und Fabian bei "The Biggest Loser"SAT.1
Ramin Abtin und Fabian bei "The Biggest Loser"
Was sagt ihr zu dem Unfall von Fabian?1093 Stimmen
256
Ich habe Verständnis für ihn. Das tut richtig weh.
837
Na ja, so schlimm kann das nicht gewesen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de