Ist Katja Krasavice (21) selbst für ein erfahrenes Erotikhäschen wie Micaela Schäfer (34) zu krass? Vor wenigen Wochen drehte das Busenwunder-Duo gemeinsam ein Schmuddelfilmchen für eine Pornoseite. Doch mit so viel Zügellosigkeit des YouTube-Sternchens hätte wohl selbst La Mica nicht gerechnet: Katja testete einen Vibrator des Venus-Gesichts! "Ich fand es schon ziemlich krass, als sie gesagt hat, sie möchte gerne einen Vibrator ausprobieren. Den hat sie sich auch wirklich reingesteckt", erklärte Micaela verblüfft im Promiflash-Interview auf der "Caliber 12"-Tattoo-Night in Leipzig. Im finalen Fummelclip war allerdings von Katjas Spontanaktion dank Slip und Rock nichts zu sehen. Denn Erotik hin oder her – komplett nackt machte sich die Krasavice bisher nie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de