Hat es gefunkt im "The Biggest Loser"-Camp? Es ist nichts Neues, dass es bei der Abspeck-Show der Superlative gerne mal ganz schön emotional wird: Bei den Kandidaten fließen neben Schweiß nur allzu oft die Tränen – aber sprühen auch die Funken? Vielleicht schon. Die Nicht-mehr-ganz-so-Schwergewichte Lisa Hoffmann und Christos Christodoulou (23) gaben jetzt auf ihren Social-Media-Kanälen bekannt, ein Paar zu sein.

Das wäre der Liebes-Hammer! Auf Instagram teilten die beiden eine süße Collage aus Bildern von den beiden. Dazu erläuterte Lisa, dass sie in der Vergangenheit schon oft gefragt wurde, ob da vielleicht noch ein wenig mehr als Freundschaft zwischen ihr und dem YouTuber sei. Nun verkündete sie feierlich: "Jetzt wollen wir uns aber nicht mehr verstecken. Es ist wahr – ich und Christos sind zusammen. Die Zeit hat uns einfach so zusammengeschweißt. Ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen." Auch der Publikumsliebling Christos gab zu: "Es ist offiziell. Ich und Lisa sind Paar #loveisintheair"

Süß wäre das zweifelsohne – aber sind die Lovenews auch wahr? Die Fans unter dem Posting sind skeptisch. Schließlich kommt diese Überraschung ausgerechnet am 1. April. Auch Kandidatin Shirins Kommentar gab allen Grund zum Zweifeln. "Das wäre so schön gewesen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!", schrieb sie unter dem Posting.

Christos und Lisa bei "The Biggest Loser"SAT.1
Christos und Lisa bei "The Biggest Loser"
Christos Christodoulou im Februar 2018Instagram / thebiggestloser_christos
Christos Christodoulou im Februar 2018
Shirin und Lisa bei "The Biggest Loser"SAT.1
Shirin und Lisa bei "The Biggest Loser"
Glaubt ihr, dass Christos und Lisa sich einen Aprilscherz erlaubt haben?2273 Stimmen
1468
Ja, die sind nicht zusammen.
805
Nee, ich glaube, dass das wahr ist. Die Chemie stimmt zwischen den beiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de