Sie kann kaum glauben, was ihr Männer für Nachrichten schreiben! Die einstige Germany's next Topmodel-Finalistin Hana Nitsche (32) überraschte in den vergangenen Monaten gleich mit zwei freudigen Nachrichten aus ihrem Privatleben: Zum einen ist die brünette Schönheit schwanger und wurde zum anderen auch noch mit einem fetten Verlobungsring ihres Liebsten ausgestattet. Doch nun musste sich das Model mit einer lästigen Nachricht herumschlagen. Sie erhielt eine fragwürdige Sexanfrage auf ihrer sozialen Plattform!

In ihrer Instagram-Story ärgerte sich die Wahlamerikanerin über eine besonders skurrile Message. "Du Schwein! Du solltest dich schämen. Würdest du wollen, dass andere Männer so mit deiner Schwester oder deiner Mutter reden?", schrieb sie empört neben die empfangene Anfrage. Sie bezog sich dabei auf den erhaltenen Text eines anonymen Mannes, der gerne mit ihr eine Nacht verbringen würde. Doch seine Wortwahl ist für die Baldmama alles andere als galant. "Wärst du mit dem Preis von 100 Euro für einen Blowjob und Sex einverstanden?", fragte er die Schönheit dreist.

Doch nicht nur die Mummy-to-be musste sich schon mit so einer frechen Nachricht herumschlagen. Ex-Bachelor-Kandidatin Angie Teubner kam ebenfalls in der Vergangenheit mit solchen Sexangeboten in Berührung – und auch sie beherbergt momentan einen kleinen Bauchbewohner.

Der Verlauf von Hana Nitsche und einem UnbekanntenInstagram / hananitsche
Der Verlauf von Hana Nitsche und einem Unbekannten
Hana Nitsche im vierten MonatPromiflash
Hana Nitsche im vierten Monat
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Angie, Bachelor-Kandidatin 2018
Könnt ihr Hanas Aufregung über die skurrile Sex-Anfrage verstehen?845 Stimmen
738
Total! Das ist einfach so daneben!
107
Nee, es kann ihr doch einfach egal sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de