Was treibt der Schauspieler Michael N. Kuehl (30) eigentlich seit seinem Sturm der Liebe-Aus? Der 30-Jährige verkündete im vergangenen Mai, dass er nicht mehr Teil der Serie sein werde und somit die Rolle des hübschen Sommeliers David Hofer wegfällt – ganz zum Bedauern der Fans. Seitdem ist es etwas ruhiger um den Hottie geworden. Auf seinen sozialen Netzwerken wird allerdings klar, was er seit seinem Ausstieg so getrieben hat.

Als Erstes verbrachte der Schauspieler seine neu gewonnene Zeit auf Reisen. Unter anderem war er in Schottland, England, Spanien, Österreich und sogar Kolumbien unterwegs. Anscheinend wollte der Schönling so viel wie nur möglich erleben. Doch wie steht es um seine berufliche Karriere? Auch dort möchte er sich natürlich weiterbilden und ließ sich von seinem argentinischen Schauspiellehrer Fernando Piernas unterrichten. "Für mich ist es großer Luxus, dass ich mir diesen guten Lehrer aussuchen kann", gab der ehemalige Alles was zählt-Star auf der Webseite der Agentur Neidig zu. Allein deswegen habe sich seine Rolle bei Sturm der Liebe schon gelohnt.

Zudem lässt er es sich auch nicht nehmen, seine alten Kollegen wie beispielsweise Michael Niederbühl auf ein Bierchen zu treffen. Unter anderem wird er 2018 wieder auf der Theaterbühne stehen und im April mit seinem Stück "Gespenster" durch Deutschland touren.

Christin Balogh, Philip Butz und Michael N. Kühl (v.l.), "Sturm der Liebe"-SchauspielerInstagram / mnplusk
Christin Balogh, Philip Butz und Michael N. Kühl (v.l.), "Sturm der Liebe"-Schauspieler
Michael N. Kühl spielt David Hofer bei "Sturm der Liebe"ARD/Christof Arnold
Michael N. Kühl spielt David Hofer bei "Sturm der Liebe"
Michael Niederbühl und Michael N. KühlFacebook / MichaelNKuehl
Michael Niederbühl und Michael N. Kühl
Hättet ihr gedacht, dass Michael so viel unternommen hat in seiner freien Zeit?620 Stimmen
501
Total! Es passt zu ihm, dass er immer was Neues erleben will.
119
Nee, ich hätte nicht gedacht, dass er erstmal die Welt bereist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de