Ist an den Gerüchten doch was dran? Noch während der TV-Ausstrahlung wurde dem diesjährigen Bachelor eine geheime Liaison nachgesagt. Angeblich soll Daniel Völz (33) mit Love Island-Star Chethrin Schulze (26) angebandelt haben. Die Blondine sorgte allerdings schnell für Klarheit, an den Behauptungen sei nichts dran. Mittlerweile ist der Rosenkavalier mit seiner Gewinnerin Kristina Yantsen offiziell glücklich. Über die Osterfeiertage besuchte Daniel allerdings ohne seine Freundin Wien – Chethrin war ebenfalls in der österreichischen Hauptstadt.

Haben die TV-Sternchen etwa gemeinsam Zeit in der Metropole verbracht? Auf dem Instagram-Foto der 25-Jährigen vom Besuch des Schloss Schönbrunn war ziemlich deutlich eine zweite Person in einer schwarzen Jacke zu erkennen. Daniel trug ein ziemlich ähnliches Modell auf seinem Pic aus der Stadt. Auch den Followern sind die Details nicht entgangen: "Ich habe gerade mal auf Daniels Seite nachgeschaut und siehe da: Er hat auch so eine Uhr und trägt sie auch am gleichen Handgelenk!" Wollen die beiden da vielleicht etwas verheimlichen?

Was wohl Daniels Freundin dazu sagt? Kristina verbrachte Ostern nämlich mit der Familie. Trotz öffentlicher Liebesbekundungen halten sich bei dem Paar die Gerüchte, dass ihre TV-Liebe nicht ganz echt sei.

Daniel Völz in WienInstagram / daniel_voelz
Daniel Völz in Wien
Chethrin Schulze beim Schloss SchönbrunnInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze beim Schloss Schönbrunn
Erster gemeinsamer Auftritt von Kristina Yantsen und Daniel VölzMichelle Zillekens
Erster gemeinsamer Auftritt von Kristina Yantsen und Daniel Völz
Glaubt ihr, da läuft was zwischen Daniel und Chethrin?4173 Stimmen
2942
Ja, das sieht echt so aus
1231
Nein, sie wollen nur, dass man das denkt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de