Noch immer lässt das strahlend grüne Licht auf sich warten! Am Samstag erregte eine Nachricht große Sorge um den Adam sucht Eva-Kandidaten Michael Imhof: Auf dem Weg zur Arbeit wurde er in einen Verkehrsunfall verwickelt. Der Sänger auf dem Hoverboard stieß mit einem Auto zusammen. Nach seiner sofortigen Einlieferung ins Krankenhaus wurde das Bein des TV-Stars notoperiert. Das ist aber leider nicht das einzige, schmerzvolle Nachspiel seines Aufpralls!

Der Manager des Fernsehgesichts teilte Promiflash mit: "Er ist bei Bewusstsein. Allerdings ist sein Sprunggelenk gebrochen und alle Bänder sind durch. Er hat zahlreiche Schürfwunden und es stehen noch drei bis vier Operationen an." Obwohl es dem Verletzten den Umständen entsprechend gut gehe, sei eine baldige Entlassung aus der Klinik noch lange nicht in Sicht: Wie es aussieht, müsse Michael noch mindestens zwei bis drei Wochen das Krankenbett hüten.

Für seine Fans lässt der frischgebackene Ehemann aber auch erfreulichere Nachrichten zukommen: Er wisse die Anteilnahme seiner Anhänger sehr zu schätzen. Aus dem Mitgefühl schöpfe er viel Kraft.

Michael Imhof nach seinem schweren Hoverboard-UnfallInstagram / michael_imhof_
Michael Imhof nach seinem schweren Hoverboard-Unfall
"Adam sucht Eva"-Michael mit seiner AdinaSonstige
"Adam sucht Eva"-Michael mit seiner Adina
"Adam sucht Eva"-Kandidat MichaelMG RTL D
"Adam sucht Eva"-Kandidat Michael
Kanntet ihr Michael noch aus seinen DSDS-Zeiten?169 Stimmen
50
Klar! Deshalb habe ich mich auch sehr über seine"Adam sucht Eva"-Teilnahme gefreut.
119
Nein, ich kenne ihn nur aus der Kuppelshow.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de