Er macht weiter große Fortschritte! Am Sonntagmittag hatte ein schwerer Unfall das Formel-1-Rennen in Bahrain überschattet: Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen (38) war bei einem Boxenstopp versehentlich seinem Team-Mechaniker Francesco Cigarini über das linke Bein gefahren. Der Italiener kam sofort ins Krankenhaus und musste aufgrund eines Schien- und Wadenbeinbruchs notoperiert werden. Seine Genesungsfortschritte dokumentiert der stolze Familienvater jetzt auf Instagram: Er teilt einen Clip von seinen ersten Gehversuchen nach dem Horror-Crash!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de