Sie hat so richtig Gas gegeben! In der beliebten Sat.1-Abnehmshow The Biggest Loser konnte ein Millionenpublikum der sympathischen Kandidatin Shirin Nikkhah-Shirazi aus Jena dabei zusehen, wie mit viel Fleiß und Disziplin die Pfunde purzelten. Mit einem Startgewicht von 95,6 Kilogramm bei einer Größe von 1,55 Metern zeigte die kleine Powerfrau allen, wo der Hammer hängt. Erstaunliche 28,4 Kilo hat sie mittlerweile abgenommen. Stolz postet sie jetzt einen Bikini-Schnappschuss, der sich sehen lassen kann.

Sie litt unter Knie- und Fußschmerzen. Vor drei Monaten zog die 34-jährige Zahnärztin ins Camp, um abzuspecken. Ihrem Ziel, 40 Kilo zu verlieren, rückte die Thüringerin dabei immer näher. Auf ihrem Instagram-Account postete sie jetzt ein Foto, auf dem sie sich deutlich erschlankt und völlig selbstbewusst im Bikini in einem Thermalbad zeigt. "Es ist so schön, sich in seinem Körper wieder wohlzufühlen! Danke, dass ich dieses Gefühl wieder erlangen durfte", lauteten die emotionalen Zeilen der glücklichen Kandidatin. Den Post versah sie mit den Hashtags #Happy und #NeuesLeben.

Auf die Frage hin, wie es im Alltag mit den Versuchungen durch Essen aussehe, antwortete die Schönheit in der Sat.1-Sendung: "Es ging mit den Versuchungen. Ich fand es allerdings sehr schwer, die Sporteinheiten im Alltag einzuhalten. Ich habe vor der Arbeit trainiert, in der Mittagspause trainiert, vor den Kursen und nach den Kursen." Wie es für Shirin bei "The Biggest Loser" weitergeht, erfahrt ihr am Sonntag ab 17:45 auf Sat.1.

Shirin Nikkhah-Shirazi im BikiniShirin Nikkhah-Shirazi
Shirin Nikkhah-Shirazi im Bikini
Shirin, "The Biggest Loser"-KandidatinSAT.1 / Benedikt Mueller
Shirin, "The Biggest Loser"-Kandidatin
Shirin Nikkhah-Shirazi bei "The Biggest Loser"Shirin Nikkhah-Shirazi
Shirin Nikkhah-Shirazi bei "The Biggest Loser"
Was haltet ihr von Shirins Bikini-Post?924 Stimmen
868
Sie sieht einfach umwerfend aus!
56
Ehrlich gesagt ist kaum ein Unterschied zu erkennen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de