Mit Emilija Mihailova wird es in den DSDS-Liveshows auf jeden Fall heiß! Mit ihrem Sex-Appeal schaffte es die Schweizerin sogar in die Top Ten der Castingshow. Die 29-Jährige verstand es von Anfang an, ihren kurvigen Body bei ihren Performances lasziv in Szene zu setzen und wickelte damit vor allem Jurychef Dieter Bohlen (64) um den Finger. Kurz vor der ersten Liveshow können sich nun auch ihre Fans von ihrem Traumkörper überzeugen: Die Superstar-Anwärterin hat sich für den Playboy ausgezogen!

Emilija selbst ist von ihren Nacktbildern auf alle Fälle total begeistert. "Ich wusste, dass ich schön bin. Aber so schön?", schwärmt sie im RTL-Interview von dem Shooting-Ergebnis. Der Dentalsekretärin fiel es aber auch nicht schwer, sich vor der Kamera auszuziehen. "Ich fühle mich in meinem Körper wohl. Deswegen war es für mich jetzt nicht komisch", erinnert sie sich selbstbewusst an die Fotosession in Südafrika.

Mit ihrem selbstsicheren Auftreten möchte Emilija am Samstag auch das DSDS-Publikum von ihrem Superstar-Potenzial überzeugen. Von nun an entscheiden nämlich allein die Zuschauer, welcher Kandidat eine Runde weiterkommt. Die 29-Jährige ist sich nicht sicher, ob ihr die Playboy-Bilder dabei helfen werden: "Grundsätzlich mache ich das für mich. Wie das ankommt, sehe ich dann!"

Emilija MihailovaMG RTL D / Stefan Gregorowius
Emilija Mihailova
Emilija Mihailova beim DSDS-Recall in SüdafrikaMG RTL D / Stefan Gregorowius
Emilija Mihailova beim DSDS-Recall in Südafrika
Emilija MihailovaMG RTL D / Stefan Gregorowius
Emilija Mihailova
Wie findet ihr es, dass sich Emilija für den Playboy ausgezogen hat?1573 Stimmen
423
Super, ihr Body kann sich doch echt sehen lassen!
1150
Unnötig, sie will damit doch nur mehr Zuschauerstimmen bekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de