Wenn eine Türe schließt, öffnet sich bekanntlich die nächste. Welche das bei Emilija Mihailova sein wird, ist nach ihrem Show-Aus bei Deutschland sucht den Superstar zwar noch nicht klar, aber Optionen gäbe es sicherlich reichlich. Selbst DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen (64) bezweifelte trotz ihres Rauswurfs nicht, dass man in Zukunft noch viel von dem verschmähten Goldkehlchen sehen werde. Etwas anderes hatte Emilija auch gar nicht vor!

Im Interview mit Bild spricht die ausgeschiedene Castingshow-Schönheit über ihre weiteren Pläne: "Ich sehe mich in vielen Formaten, weil es mir Spaß macht, im Fernsehen präsent zu sein. Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, die neue Bachelorette zu werden, weil ich ja momentan Single bin", plauderte sie aus dem Nähkästchen. Als Playboy-Model ist es das Bodywunder immerhin gewohnt, von Männern umgarnt zu werden.

Vorzugsweise hätte die Brünette gerne die Aufmerksamkeit eines ganz bestimmten Typ Mannes: "Er müsste auf jeden Fall viel Humor haben und groß sein. Das heißt ab 1,85 Meter aufwärts. So ein großer, kuscheliger Teddybär, kein arroganter Sixpack-Typ", gibt die Kurven-Queen preis. Ihr absoluter Promi-Crush bringe dabei alles zusammen: Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson (45).

Emilija Mihailova, DSDS-StarInstagram / e_mihailova
Emilija Mihailova, DSDS-Star
Emilija MihailovaMG RTL D / Stefan Gregorowius
Emilija Mihailova
Emilija Mihailova, TV-BekanntheitInstagram / e_mihailova
Emilija Mihailova, TV-Bekanntheit
Könntet ihr euch Emilija als neue Bachelorette vorstellen?1312 Stimmen
241
Auf jeden Fall – ich würde sofort einschalten!
1071
Um Himmels willen, bitte nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de