Ausgerechnet dieses Fotoshooting wurde Bruna Rodrigues (24) bei Germany's next Topmodel zum Verhängnis! In der vergangenen Woche stellte Heidi Klum (44) die Mädels wieder vor eine schwierige Herausforderung: Wahlweise an einem Reifen, an zwei Ringen oder an einem Seil solltens sie ihr akrobatisches Können unter Beweis stellen. Der professionelle Starfotograf Oliver Beckmann lichtete die Muskelkräfte der Kandidatinnen ab – doch die gebürtige Brasilianerin war von seinem Talent anscheinend nicht überzeugt: Jetzt stellt sie im Netz seine Leistung infrage.

Zwar stand Brunas Walk am Entscheidungstag überhaupt nicht in der Kritik, dennoch musste sie die Show verlassen. Die Begründung der Modelmama: In der letzten Zeit habe die 24-Jährige bei den Fotosessions nicht überzeugt. Nicht punkten können habe Bruna auch bei ihrem letzten Shooting – von dem diese nun auf ihrem Instagram-Account nun einen Schnappschuss postete. "Irgendwie hat unser „behind the scenes” Photographer bessere Fotos von mir gemacht als der „professionellere" Photographer... komisch", beschwerte sie sich in der Bildunterschrift über den Fotografen, der schon für die Fashion-Magazine Elle und Vogue shootete.

Oder ob sie einfach eine schlechte Verliererin ist? Zuvor hatte sie ihrer Instagram-Story bereits indirekte Kritik an Heidi geäußert. Allerdings waren auch nicht alle Zuschauer mit dem Rauswurf der temperamentvollen Schönheit einverstanden: "Andere waren viel schlechter als du" oder "ich verstehe es auch nicht, warum du raus musstest", lauteten nur zwei der vielen positiven Kommentare ihrer Netzgemeinschaft.

"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Bruna mit ihrem Ehemann VooInstagram / hey.brunarodrigues
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Bruna mit ihrem Ehemann Voo
Bruna Rodrigues, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / its.brunarodrigues
Bruna Rodrigues, GNTM-Kandidatin 2018
Bruna Rodrigues, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / burnrodrigues
Bruna Rodrigues, GNTM-Kandidatin 2018
Glaubt ihr, Bruna ist nur sauer, weil sie rausgeflogen ist?3107 Stimmen
2272
Ja, der Fotograf war gar nicht schlecht! Sie ist einfach unzufrieden, nicht mehr dabei zu sein.
835
Nee, ich stimme Bruna zu. Der Fotograf hat mich auch nicht überzeugt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de