Klaudia Giez (21) ist eine ziemliche Ulknudel. In der elften Folge von Germany's next Topmodel sorgte das Nachwuchsmodel mit einer zu lockeren Antwort im Interview-Test für große Aufregung. Für ihr "Mumu"-Gate bekam die Rothaarige ordentlich ihr Fett weg. Doch Klaudia mit K wäre nicht Klaudia mit K, wenn sie nicht trotzdem weiterhin mit verrückten Statements glänzen würde. Nun outete sie sich beim Dusch-Fotoshooting als "Seitenduscherin".

In der gestrigen GNTM-Folge wurden die Kandidatinnen auf einem Fahrzeuganhänger über den Hollywood-Boulevard kutschiert und mussten während der Fahrt unter einer Dusche posieren. Während die meisten Nachwuchsmodels damit beschäftigt waren, einen bestechenden, sexy Gesichtsausdruck abzuliefern, hatte die extrovertierte Berlinerin einen anderen Gedanken: "Ich hab schon ein bisschen Angst vor der Dusche. Vor allem, weil die halt von oben kommt. Ich bin kein Obenduscher. Ich bin eher ein Seitenduscher. Deswegen ist das nicht so cool." Trotzdem meisterte Klaudia die Challenge mit Bravour und bekam sogar besonders viel Lob für ihre Performance.

Trotz oder vielleicht auch wegen ihrer bizarren Aussagen ist die Castingshow-Teilnehmerin bei den Zuschauern beliebt, ihre Unangepasstheit gefällt vielen. Schon zwei Mal erklärten die Promiflash-Leser das Model mit der wallenden Mähne zu ihrer Favoritin im Rennen um die Topmodelkrone. Ihre Konkurrentinnen Pia (22) und Toni (18) wurden bei der Abstimmung auf die Plätze zwei und drei gewählt.

Klaudia Giez, GNTM-KandidatinInstagram / klaudiagiez
Klaudia Giez, GNTM-Kandidatin
Klaudia Giez, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / klaudia.topmodel.2018
Klaudia Giez, GNTM-Kandidatin 2018
Die GNTM-Girls Pia, Julianna, Klaudia, Sara und ToniInstagram / sara.topmodel.2018
Die GNTM-Girls Pia, Julianna, Klaudia, Sara und Toni
Was sagt ihr zu Klaudias Sprüchen?1872 Stimmen
1349
Super! Sie ist erfrischend originell.
523
Ich mag sie nicht. Mir persönlich ist sie zu schräg.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de