Sie ist ihrem großen Traum ganz nahe! Shirin gehört zu den diesjährigen Finalisten von The Biggest Loser. In neun Wochen des knallharten TV-Trainings konnte die Brünette bisher über 30 Kilogramm abschütteln. Mit ihrem Gewichtstief schwitzte sich die Strahlefrau ins Rennen um das Preisgeld von 50.000 Euro. Was der sympathische Lockenkopf im Falle seines Gewinns wohl mit dem Sümmchen anstellen würde?

Im Interview mit Promiflash könnte die erschlankte Thüringerin nicht bescheidener sein: Sollte sie den höchsten Platz des goldenen Treppchens einnehmen, würde sie zunächst ihre Liebsten überraschen. Im Anschluss wäre dann ihr eigener Herzenswunsch an der Reihe: Wenn es tatsächlich dazu kommen sollte, würde ich es mir wohl nicht nehmen lassen, [...] mein selbst entworfenes Tanzkleid, welches ich als Motivation immer aufgemalt bei mir führe, schneidern zu lassen", plaudert sie aus.

Wie Shirin Promiflash bereits vor einiger Zeit verriet, würde sie das Dress auch sofort ausführen: "Mein größter Wunsch war es von Anfang an, auch mal in meinem Leben ein schönes, figurbetontes Tanzkleid anziehen zu können und damit irgendwo auftreten zu dürfen", hält sie nach wie vor an ihrem Herzenswunsch fest.

Wie es bei "The Biggest Loser" weitergeht, erfahrt ihr am Sonntag ab 17:45 Uhr auf Sat.1.

"The Biggest Loser"-Kandidatin Shirin Nikkhah-ShiraziInstagram / shirin_thebiggestloser2018
"The Biggest Loser"-Kandidatin Shirin Nikkhah-Shirazi
Die "The Biggest Loser"-Finalisten Saki, Benny, Christos und ShirinInstagram / shirin_thebiggestloser2018
Die "The Biggest Loser"-Finalisten Saki, Benny, Christos und Shirin
Shirin Nikkhah-Shirazi in Beverly HillsInstagram / shirin_thebiggestloser2018
Shirin Nikkhah-Shirazi in Beverly Hills
Was haltet ihr von Shirins Traum?455 Stimmen
401
Eine wirklich tolle Idee!
54
Viel zu bescheiden! Sie soll sich ruhig noch mehr gönnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de