Sie hat ihn offensichtlich wieder aufgebaut. Für James Franco (40) startete das Jahr 2018 alles andere als entspannt: Im Januar musste er sich schweren Vorwürfen der Nötigung und sexuellen Belästigung stellen. Seither zog er sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Vergangenes Wochenende entdeckten ihn Paparazzi aber bei einem fröhlichen Spaziergang durch die Straßen New Yorks – mit seiner Freundin im Arm.

Hand in Hand genossen James und die schöne Brünette am Freitag einen Einkaufsbummel in Soho. Seine Liebste? Isabel Pakzad, eine kalifornische Studentin. Schon seit November sollen die beiden sich treffen, im Dezember bezeichnete der "Ananas Express"-Star sie in der Radioshow von Howard Stern (64) zum ersten Mal als seine Freundin. Nach wie vor scheint James sich mit der 24-Jährigen an seiner Seite sichtlich wohlzufühlen: Die Schnappschüsse zeigen das Paar in ein lebhaftes Gespräch vertieft und mit einem strahlenden Grinsen auf den Gesichtern.

Isabel hat sich von den Gerüchten um James' angebliche sexuelle Übergriffe also nicht abschrecken lassen. Ganz im Gegenteil: Auch bei den diesjährigen SAG-Awards, die Ende Januar und damit kurz nach den Anschuldigungen stattfanden, wich sie ihm nicht von der Seite. Nachdem James damals eine emotional schwierige Zeit durchmachte, scheint es ihm mit Isabels Hilfe nun also wieder viel besser zu gehen.

James Franco, SchauspielerMark Milan/ Getty Images
James Franco, Schauspieler
James Franco und Isabel Pakzad in New YorkSplash News
James Franco und Isabel Pakzad in New York
James Franco und Isabel Pakzad bei den 24th Annual Screen Actors Guild AwardsDimitrios Kambouris/Getty Images
James Franco und Isabel Pakzad bei den 24th Annual Screen Actors Guild Awards
Wie findet ihr es, dass Isabel trotz der Vorwürfe bei James geblieben ist?500 Stimmen
445
Hallo, das ist doch selbstverständlich? Ich glaube eh nicht, dass da was dran ist.
55
Respekt! Ich weiß nicht, ob ich an ihrer Stelle mit so etwas hätte umgehen können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de