Seit vergangener Woche ist es offiziell: Bachelor Daniel Völz (33) und Kristina Yantsen haben sich getrennt! Laut Kristina gab der Immobilienmakler ihr den Laufpass – doch diese Schmach lässt die verschmähte Rosenlady nicht auf sich sitzen, sondern schlägt zurück. In einem Interview packt sie nun schonungslos über ihre Beziehung aus und lässt kein gutes Haar an dem 33-Jährigen: "Daniel hat mich nach dem Finale links liegen gelassen. Ich ärgere mich selbst, dass ich das so lange mitgemacht habe. Ich fühle mich betrogen, belogen und ausgenutzt", erzählt sie gegenüber InTouch. Er habe außerdem mit anderen Frauen geschrieben – zum Beispiel mit Ex-Love Island-Kandidatin Chethrin Schulze (25).


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de