Bei Bachelor in Paradise konnten am Mittwochabend zum ersten Mal ehemalige Bachelor- und Bachelorette-Stars Rosen verteilen. Und schon die erste Folge hatte einiges zu bieten. Besonders pikant: Ex-Rosenkavalier Oliver Sanne (31) traf in der Show auf seine verschmähte Finalistin Carolin Ehrensberger. Sie wurde in der fünften Staffel Zweite, Oli gab seine letzte Rose schließlich aber an Liz Kaeber (25). Ob Caro nun auf eine zweite Chance hofft? Zumindest schien sie den Fitnesstrainer nicht aus den Augen zu lassen.

Es ist durchaus eine prekäre Konstellation – haben Oliver und Carolin auf der Liebesinsel noch einmal eine Chance? Die Blondine warf permanent ein Auge auf den 31-Jährigen, auch tiefgründige Gespräche über den damaligen Liebeskorb führten die beiden. Vor allem in Yeliz Koc und Erika Dorodnova (26) sah sie in der ersten BiP-Folge aber Konkurrenz. Als Erika in der Nacht der Rosen schließlich keine der Blumen bekam, stellte Caro erleichtert fest: "Klar bin ich froh, dass Erika weg ist. Die hat an Olis Arsch geklebt." Der Junggeselle gab seine Rose an Caro.

Doch glaubt die TV-Beauty sich damit schon am Liebes-Ziel? Oliver begründet seine Entscheidung jedenfalls nicht gerade überschwänglich: "Es war keine Wiedergutmachung, sondern ein Zeichen, dass ich weiterhin Interesse habe und will sie neu kennenlernen." Wohin dieses neue Kennenlernen führt, werden die nächsten Wochen zeigen.

Carolin Ehrensberger und Oliver Sanne bei "Bachelor in Paradise"MG RTL D
Carolin Ehrensberger und Oliver Sanne bei "Bachelor in Paradise"
Oliver Sanne und Carolin Ehrensberger, "Bachelor in Paradise"-KandidatenMG RTL D
Oliver Sanne und Carolin Ehrensberger, "Bachelor in Paradise"-Kandidaten
"Bachelor in Paradise"-Kandidaten vor der ersten Nacht der RosenMG RTL D
"Bachelor in Paradise"-Kandidaten vor der ersten Nacht der Rosen
Glaubt ihr, Oliver und Carolin kommen bei BiP zusammen?1675 Stimmen
793
Ja, das könnte sein.
882
Nein. Die Konkurrenz ist zu groß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de