Hat Bastian Yotta (41) etwa Liebeskummer? Nach der Trennung von Adam sucht Eva-Flamme Natalia Osada (28) hatte der Selfmade-Millionär der Frauenwelt zwar nicht den Rücken gekehrt, so ganz wollte es mit den Damen aber auch nicht recht klappen. Erst soll ihn seine neueste Ex-Freundin betrogen haben und jetzt postete der Womanizer schon wieder nachdenkliche Worte auf seinem Social-Media-Profil: Hat ihm auch die nächste Beauty sein Herz gebrochen?

Erst im März hatte Bastian ein Foto gepostet, auf dem er mit einer Blondine Händchen hält. Spekulationen zufolge sollte es sich dabei um die hübschen Fingerchen von Model und Natalia-Doube Bri Teresi gehandelt haben – bestätigt wurde das von Bastian aber nicht. In seiner Instagram-Story veröffentlichte der Muskelmann jetzt, nur wenige Wochen später, folgende theatralischen Worte: "Wie man jemanden umbringt: Sag ihm, dass du ihn liebst und sprich danach nie wieder mit ihm." Hat die vermeintlich unbekannte Blondine den Frauenschwarm etwa abserviert?

Dabei hatte Bastian zu Beginn der Romanze noch zuversichtlich auf Snapchat über die Verbindung zu seiner neuen Lady philosophiert: "Eine Sache habe ich von ihr gelernt: Es macht Spaß, mit jemand Neuem von vorne anzufangen." Nicht, dass das Neue schon wieder ein Ende gefunden hat...

Bastian Yotta und eine unbekannte Blondine im AutoSnapchat / yotta-life
Bastian Yotta und eine unbekannte Blondine im Auto
Instagram-Story von Bastian YottaInstagram/yotta_life
Instagram-Story von Bastian Yotta
Bri TeresiInstagram / briteresi
Bri Teresi
Meint ihr, bei Bastian und seiner Neuen ist schon wieder alles vorbei?602 Stimmen
579
Könnte gut sein.
23
Nein – er hatte vielleicht einfach einen emotionalen Moment.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de