Aus Blond mach Grau! Normalerweise macht Reality-Star Saskia Atzerodt (26) die Männerwelt als Blondine auf sich aufmerksam. 2016 buhlte sie beim Bachelor mit hellem Haar um Rosenkavalier Leonard Freier (33) – leider ohne Erfolg. 2018 wagte der Blondschopf in der Kuppelshow Bachelor in Paradise einen neuen Anlauf, der allerdings ebenfalls in einer Liebespleite endete. Ist ihr Haar-Make-over etwa der Startschuss für einen Neuanfang?

Das legt das Haarchamäleon in seinem Post auf Instagram jedenfalls nahe. "Manchmal braucht man einfach neuen Schwung", erklärt Saskia in ihrem ersten Pic als moderne Omi. Ob dieser Wunsch nach frischem Wind tatsächlich von ihrer jüngsten Flirt-Erfahrung inspiriert ist, lässt sich bisher nur spekulieren. Eins steht aber fest: Auf Ko Samui wollte es für die hellhaarige Beauty weder mit Züngelpartner Christian Rauch noch mit Fitnesstrainer Sebastian Fobe (32) so richtig funken. Mit ihrer Typveränderung lässt Saskia diese Erlebnisse jedenfalls hinter sich.

Ganz egal, aus welchem Grund sie den Gang zum Friseur ihres Vertrauens gewagt hat, das Endergebnis scheint dem Model sehr zu gefallen. Neben ihrer flotten Frise ist auch ihr erfreutes Lächeln ein absoluter Blickfang. Auch die Hashtags #loveit und #loveyourself machen deutlich: Saskia könnte mit ihrem haarigen Herzensprojekt nicht glücklicher sein.

Saskia Atzerodt bei "Bachelor in Paradise"MG RTL D
Saskia Atzerodt bei "Bachelor in Paradise"
Christian Rauch und Saskia Atzerodt in Folge zwei bei "Bachelor in Paradise"Bachelor in Paradise, RTL
Christian Rauch und Saskia Atzerodt in Folge zwei bei "Bachelor in Paradise"
Saskia Atzerodt, TV-BekanntheitInstagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt, TV-Bekanntheit
Saskia Atzerodts neue Frisur: Go or No-Go?1578 Stimmen
224
Absolutes Go! Die Farbe steht ihr toll
1354
Leider ein No-Go – das Blond gefiel mir besser


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de