Kellen Winslow Jr. (34) muss jetzt wahrscheinlich ins Gefängnis! Der ehemalige Footballstar spielte bis 2013 neun Jahre in der NFL-Liga unter anderem für die Cleveland Browns und die New York Jets. Seit er aufgrund eines Dopingvorwurfs aus seiner Mannschaft geworfen wurde, ging es bergab mit dem Sportler: Vergangenen Donnerstag wurde er wegen gleich mehrerer Delikte in San Diego verhaftet. Nun wurde er angeklagt: Auf Kellen wartet jetzt vermutlich eine lebenslange Freiheitsstrafe!

Laut des Onlinemagazins TMZ Sports wurde der Ex-Footballstar wegen neun verschiedener Vergehen festgenommen. Die Anklage lautet unter anderen Punkten auf jeweils zwei Fälle von Kidnapping und Vergewaltigung. Kellen beging auch weitere Sexualstraftaten sowie Hausfriedensbruch und entblößte sich einmal in der Öffentlichkeit – bei dieser Menge an schweren Straftaten könnte der Richter sogar eine lebenslange Gefängnisstrafe verhängen, die der Sportler dann wahrscheinlich im kalifornischen San Diego absitzen müsste.

In Kalifornien bedeutet eine lebenslange Freiheitsstrafe bis zu 30 Jahre Gefängnis. Im Gegensatz zu Deutschland: Hier heißt lebenslänglich 15 Jahre hinter Gittern. Wird Kellen zur Höchststrafe verurteilt, wäre er also schon 64 Jahre alt, wenn er wieder in die Freiheit entlassen wird.

Kellen Winslow bei einem Footballspiel in Baltimore, 2012Rob Carr/Getty Images
Kellen Winslow bei einem Footballspiel in Baltimore, 2012
Kellen Winslow bei einem Footballspiel in Florida, 2011Mike Ehrmann/Getty Images
Kellen Winslow bei einem Footballspiel in Florida, 2011
Kellen Winslow bei einem Footballspiel in Florida, 2009Getty Images North America
Kellen Winslow bei einem Footballspiel in Florida, 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de