Marvin Plattenhardt hat einen total niedlichen Fan! Der deutsche Nationalspieler verteidigt bei der WM 2018 erstmals das Tor von Keeper und Kapitän Manuel Neuer (32). Nachdem der Kölner Jonas Hector (28) erkältet ist, wurde der Hertha-Abwehrspieler von Trainer Joachim Löw (58) kurzerhand gegen Mexiko auf den Platz geschickt. Einer freut sich sicher ganz besonders über Marvins überraschendes Debüt bei der Weltmeisterschaft: Sein Eichhörnchen Salvatore!

Wer Marvin in den sozialen Netzwerken folgt, stößt schnell auf seinen flauschigen Mitbewohner. Eichhörnchen-Mann Salvatore und der Berliner scheinen echte Bros zu sein: Immer wieder schaute das niedliche Nagetier bei Marvin auf dem Balkon vorbei und staubte die eine oder andere Leckerei ab. "Es ist auch ab und zu sogar mal in die Wohnung gekommen, hat ein paar Nüsse bekommen", erzählte der 26-Jährige in einem Bild-Interview.

Seit einiger Zeit habe sich Salvatore jedoch nicht mehr blicken lassen. Wo der Baumbewohner hin ist, weiß Marvin leider nicht: "Vielleicht im Urlaub", lachte er. Nachdem er längere Zeit nicht zu Hause gewesen war, sei das Eichhörnchen trotz nussiger Lockmittel einfach nicht wiedergekommen – die Daumen drückt es seinem Best Buddy aber sicher trotzdem.

Zweikampf zwischen dem Mexikaner Miguel Layun und dem deutschen Verteidiger Marvin PlattenhardtGetty Images / Clive Rose
Zweikampf zwischen dem Mexikaner Miguel Layun und dem deutschen Verteidiger Marvin Plattenhardt
Fußball-Profi Marvin Plattenhardt und Eichhörnchen SalvatoreInstagram / platte21_official
Fußball-Profi Marvin Plattenhardt und Eichhörnchen Salvatore
Verteidiger Marvin Plattenhardt bei der WM 2018Getty Images / Hector Vivas
Verteidiger Marvin Plattenhardt bei der WM 2018
Glaubt ihr, Eichhörnchen Salvatore kommt wieder zurück?1020 Stimmen
631
Ja, bestimmt. Ich würde mich für Marvin jedenfalls freuen.
389
Ich bezweifle es. Ein Eichhörnchen ist ein Wildtier und macht, was es will.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de