Seit Donnerstag sind die Freunde des mehr oder weniger gepflegten Reality-Trashs in Feierlaune: Die neue Staffel Schwiegertochter gesucht verspricht Großes! Der Grund: Es gibt ein lang ersehntes Wiedersehen mit zahlreichen Kultkandidaten. Neben "Mettigel-Mario" und Märchenfreund Maik dürfen sich auch die Fans von Handelsfachpacker Marco auf neue Liebesabenteuer ihres Lieblings freuen. Doch die Rückkehr der "M"-Fraktion sorgt nicht bei jedem für Jubelausbrüche: Ausgerechnet Ex-Kandidat Ingo (27) kann dem Triplett so gar nichts abgewinnen – der selbstständige Sportfan wettert gegen die neuen Söhne!

Denen kann der Spross von Lutz und Stups einfach nichts abgewinnen, wie er Promiflash im Interview verriet: "Also ich finde die neuen 'Schwiegertochter gesucht'-Söhne nur peinlich. Da wundert es mich nicht, dass sie keine anderen finden." Besonders das spirituell verbundene Trio um Kandidat Guido – der erwartet aktuell ein Baby mit seiner Herzdame Anja – und dessen Bruder Heiko findet Ingo einfach nur schräg. "Ich meine, ich hab' auch mal was Lustiges gemacht, aber so peinlich wie der Heiko, sein Bruder oder seine Mutter waren wir (Ingo und seine Eltern, Anm. d. Red.) nie."

Der sympathische Brillenträger selbst wird in der kommenden Staffel leider nicht dabei sein. Damit ist er aber nicht der einzige Publikumsliebling, auf den die Fans in diesem Jahr verzichten müssen: Auch Herzensbrecherin und Hobby-Bachelorette Beate wird sich vorerst nicht in neue TV-Liebesabenteuer stürzen.

Marco, "Schwiegertochter gesucht"-KandidatRTL
Marco, "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat
Die Engelfreunde Guido und Heiko bei "Schwiegertochter gesucht" 2017MG RTL D
Die Engelfreunde Guido und Heiko bei "Schwiegertochter gesucht" 2017
Beate Fischer, "Schwiegertochter gesucht"-KultkandidatinRTL
Beate Fischer, "Schwiegertochter gesucht"-Kultkandidatin
Was haltet ihr von den neuen Söhnen?946 Stimmen
529
Ingo hat recht – mit neueren Kandidaten wäre es viel spannender gewesen.
417
Mega! Ich kann Ingo nicht verstehen, das klingt doch alles klasse!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de