16 Jahre lang begleitete ein Kamera-Team den Schriftsteller Michael Peterson und hielt sein Schicksal in der 13-teiligen Netflix-Doku "The Staircase: Tod auf der Treppe" fest. 2004 wurde Peterson für den Mord an seiner Ehefrau vor Gericht gestellt, verurteilt, saß acht Jahre lang im Gefängnis. Dann stellte sich heraus, dass ein Zeuge im Fall Peterson in einem anderen Gerichtsverfahren Beweise hatte verschwinden lassen. So bot sich die Chance, den Fall wieder neu aufzurollen. Der 74-Jährige entschied sich schlussendlich dagegen, um sich und seiner Familie den erneuten Prozess zu ersparen. Durch ein abgeschwächtes Schuldbekenntnis durfte er das Gefängnis verlassen. Was in der Show nicht gezeigt wurde: Statt eines Mordes oder Unfalls könnte eine Eule für den Tod von Kathleen Peterson verantwortlich sein!

Der Autor betont noch immer, seine Ehefrau sei die Treppe in der gemeinsamen Villa heruntergefallen, vermutlich, weil sie Alkohol und Schlafmittel konsumiert habe. Auch, wenn die Verletzungen auf ihrer Kopfhaut zu heftig für einen Sturz scheinen. Eine Erklärung dafür ist die sogenannte Eulen-Theorie. Regisseur Jean-Xavier de Lestrade hatte sich laut Wired entschieden, diese aus dem Filmmaterial heraus zu halten, da sie erst in einem erneuten Gerichtsverfahren von der Verteidigung vorgestellt worden wäre. Kathleens Wunden könnten von einem Eulenangriff stammen, wie mehrere Experten bestätigt hatten. Sogar Federn dieser Vogelart waren in ihren Haaren sichergestellt worden. Von der Attacke geschwächt und blutend könnte Kathleen anschließend den tödlichen Unfall gehabt haben, der auch ihren Ehemann acht Jahre seines Lebens kostete.

Laut CBS News genieße Peterson es jetzt, Zeit mit seiner Familie zu verbringen, und arbeite an einem neuen Buch. Während der Dreharbeiten datete er Sophie Brunet, die Cutterin der Netflix-Show. Lestrade berichtete der französischen Zeitung L'Express: "Sie hatten eine echte Beziehung, die bis Mai 2017 hielt. Aber sie ließ ihre eigene Gefühle niemals das Ergebnis des Filmschnitts beeinflussen."

Caitlin Atwater, Clayton, Kathleen, Michael, Todd Peterson, Martha Ratlif und Margaret BlakeThe Staircase: Tod auf der Treppe, Netflix
Caitlin Atwater, Clayton, Kathleen, Michael, Todd Peterson, Martha Ratlif und Margaret Blake
Anwalt Butch Williams, Michael Peterson, Anwalt David RudolfThe Staircase: Tod auf der Treppe, Netflix
Anwalt Butch Williams, Michael Peterson, Anwalt David Rudolf
Adoptiv-Tochter Martha Ratliff und Michael PetersonThe Staircase: Tod auf der Treppe, Netflix
Adoptiv-Tochter Martha Ratliff und Michael Peterson
Glaubt ihr, an der Eulen-Theorie ist was dran?408 Stimmen
254
Ja, das klingt plausibel
154
Nein, das finde ich zu abwegig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de