Ob diese WM-Verwirrungs-Taktik heute bei den Schweden beim Spiel in Russland fruchten wird? In der Fußballgruppe F wird es heute nach der gestrigen Niederlage der Deutschen gegen Mexiko wieder spannend – Südkorea tritt gegen die Skandinavier an. Dabei sollen sie im Vorfeld auf einen witzigen Nummern-Trick zurückgegriffen haben: Um für mächtiges Durcheinander zu sorgen, hatten einige Kicker nicht die richtigen Trikots an!

"Menschen aus westlichen Regionen haben Probleme, uns Asiaten voneinander zu unterscheiden", witzelte der südkoreanische Nationaltrainer Shin Tae-yong am vergangenen Sonntag bei einer Pressekonferenz in Nischni Nowgorod. Deshalb habe das Team auf Verwechslungsgefahr gesetzt: "Also haben wir in verschiedenen Testspielen vor der WM einfach die Nummern der Spieler vertauscht!" Unklar ist bislang jedoch, ob die schwedischen Sportler und ihr Trainer Janne Andersson darauf tatsächlich hereingefallen sind.

Bei dieser Aktion wurde zusätzlich jedoch sorgfältig geplant: Damit die Mannschaft nicht vorzeitig auffliegt, seien Fußball-Stars wie Heung-mon Son, der außerhalb des Wettkampfes bei Tottenham Hotspur spielt, oder Ki Sung-yong, der Mittelfeldspieler von Swansea City, mit ihren richtigen Trikotnummern aufgelaufen. Glaubt ihr, dass der Trick im Match Wirkung zeigt? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Die schwedische Fußball-Nationalmannschaft beim TrainingDimitar Dilkoff / AFP / Getty Images
Die schwedische Fußball-Nationalmannschaft beim Training
DIe schwedische Nationalmannschaft und Trainer Janne AnderssonNils Petter Nilsson / Ombrello / Getty Images
DIe schwedische Nationalmannschaft und Trainer Janne Andersson
Ki Sung-yong bei einem Fußballspiel gegen Bosnien und Herzegowina 2018Chung Sung-Jun / Getty Images
Ki Sung-yong bei einem Fußballspiel gegen Bosnien und Herzegowina 2018
Glaubt ihr, dass der Nummern-Trick der Südkoreaner gegen die Schweden funktioniert hat?978 Stimmen
474
Ganz sicher – witzig ist es in jedem Fall!
504
Ich denke nicht – die Schweden haben sich sicher nicht nur auf die Spieler-Nummern konzentriert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de