Schluss mit langweiligen Real-Life-Puppen! Luis Padron verfolgte in den vergangenen Jahren ein ganz anderes Beauty-Ziel. Der Argentinier wollte eine Mischung aus Alien und Elfe werden und legte sich dafür etliche Male unters Messer. Insgesamt habe er sich rund 40 Eingriffen im Wert von etwa 60.000 Dollar unterzogen. Dabei wurde unter anderem seine Nase verkleinert, der Kiefer spitzer geformt und die Form der Ohren an Elfen angeglichen. Der 26-Jährige ist mit seiner Verwandlung aber noch lange nicht fertig, wie Daily Mail berichtet: Als Nächstes wolle er sich noch den Adamsapfel verkleinern, Katzenaugen und Reißzähne verpassen lassen.

Mit 40 OPs zum Elf-Alien: Das ließ Plastik-Prinz Luis machenInstagram / luispadron.elf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de